Du solltest für dein Engagement bei active mit einem Zeitaufwand von ca. 5 Stunden pro Woche für Vereinsarbeit und insgesamt 5 Beratertage (1 Beratertag = 8 Stunden) für dein Traineeprojekt einplanen. Die BT kannst du dir selbst im Projektverlauf einteilen. Das ist natürlich keine feste Vorgabe, sondern lediglich unser Erfahrungswert.  Gerade am Anfang ist der Workload durch die Durchführung deines Traineeprojektes und den Besuch der Basisschulungen etwas höher, aber wir helfen dir dabei, alles unter einen Hut zu bekommenUnd keine Sorge: Wir sind alle Studierende und müssen für Prüfungen lernen. In der Prüfungsphase ist es daher überhaupt kein Problem, wenn du dein Engagement reduzieren möchtest.  

Um dir den Zeitaufwand zu verdeutlichen, wollen wir dir noch unsere Trainee Anna vorstellen. Anna verbringt in der Woche ungefähr 5 Std. für Vereinsarbeit. Dazu gehören Mitgliederversammlungen oder die Arbeit im Ressort. Gleichzeitig teilt sie sich ihre 5BT für das Traineeprojekt so auf, dass sie am Anfang und Ende richtig Gas gibt, um sich in ihrer Klausurenphase eine Projekt-Pause zu gönnen. Parallel nimmt Anna an Veranstaltungen wie z.B. Socials, Workshops und Events teil